Durch mehrere Gründe wie z.B. einer tiefen Karies oder wenn ein großes Stück Zahn abgebrochen ist, können Bakterien in das Zahnmark gelangen. Dies führt zu einer meist sehr schmerzhaften Entzündung , die das Gewebe unwiederbringlich zerstört. Aufgrund der Abbauprodukte der Bakterien und des Vordringens des Erregers entsteht eine Abwehrreaktion des Körpers rund um die Wurzelspitze. Diese Entzündung kann zu einem chronischen Entzündungsprozess führen, der aber auch jederzeit zu einem eitrigen Abszess ausarten kann.

Wir arbeiten mit stark vergrößernden Lupenbrillen und OP-Mikroskop mit LED-Licht.

OP-Mikroskop mit LED-Licht

Wie nehmen wir Ihnen die Schmerzen?

Ohne eine Wurzelkanalbehandlung ist es nun unmöglich den Zahn langfristig zu erhalten.

Für einen langfristigen Erfolg muss es gelingen die Keime, das Restgewebe möglichst vollständig aus dem Kanal zu entfernen.

Unser Ziel ist die Gesundung des Zahns

Es macht nach heutigem Wissensstand keinen Sinn, bei der Wurzelkanalbehandlung Kompromisse einzugehen, welche zwangsläufig die Verschlechterung der Prognose des betroffenen Zahnes bedeuten.

Bitte denken Sie daran:
Ein optimal wurzelbehandelter und anschließend hochwertig versorgter Zahn kann unter Umständen ein Leben lang seinen Dienst im Mund erfüllen. Auch Maßnahmen wie Wurzelspitzenresektionen werden sehr wahrscheinlich nicht notwendig.

1

Herstellung eines sterilen Arbeitsfeldes mit Kofferdamschutz unter Verwendung von sterilen rotierenden Einmalkanalaufbereitungsinstrumenten aus hochflexibler Nickel-Titan-Legierung mit Hilfe eines computergesteuerten Schrittmotors, der ca. 300-mal pro Sekunde das Drehmoment misst.

Zusätzliche ultraschallaktivierte Reinigung des Wurzelkanals zur Säuberung von Seitenkanälen.

Verwendung medizinischer, desinfizierender Spüllösungen für das Ablösen und Herausspülen organischer Reste im Wurzelkanal.

Automatische elektrometrische Messung der Wurzelkanallänge, um ein Unter-/Überfüllen der Wurzelkanäle zu verhindern.

Aufwändige, moderne dreidimensionale Wurzelfülltechniken mit Thermofülltechnik.

Wir verwenden in unserer Praxis die neusten Techniken und hochmoderne Geräte um auch die schwierigsten Fälle erfolgreich zu lösen.

Mit einem OP-Mikroskop sind wir in der Lage in die diffizilen feinen Strukturen der Wurzeln hineinzuschauen und können Schwierigkeiten (anatomische Besonderheiten, zusätzliche Nebenkanäle, Frakturen …) früh erkennen und kontrolliert „unter Sicht“ beseitigen und richtige Diagnosen stellen, die man ohne Mikroskop nur mutmaßen könnte.

Nur was man mit dem Auge auch sieht, kann man auch wirklich behandeln!

Wie lange dauert eine Wurzelkanalbehandlung?

Die modernen Behandlungsmethoden machen die Behandlung wesentlich angenehmer und schonender. Dennoch kann sich eine Wurzelkanalbehandlung über mehrere hinziehen, die eine Stunde oder länger in Anspruch nehmen.

3

Eine Alternative wäre es den Zahn zu entfernen und die Lücke später mit einer Brücke oder einem Implantat zu ersetzen.

4

Teilweise. Termperaturempfindung und die Schmerzempfindung bei Karies sind nicht mehr vorhanden. Aber das Tastempfinden ist nach wie vor da.